Sitzungen der Arbeitsgruppen (nicht-öffentlich)

8. und 9. November 2018

Die thematischen Arbeitsgruppen werden vom Steuerungskreis zur vertiefenden Bearbeitung einzelner Fragen für die Machbarkeitsstudie einberufen. Die Mitglieder der Arbeitsgruppen werden vom Steuerungskreis vorgeschlagen. Die AGs sind nicht-öffentliche Beteiligungsformate, die mit Interessensvertreter/innen aus verschiedenen Bereichen besetzt sind und der fachlichen Beratung und Weiterverarbeitung von Fachinput dienen. 

Es sind je AG drei Sitzungen bis Mitte 2019 vorgesehen. 

Weitere Informationen zu Themen und Besetzung der AGs folgen.