Wie geht es nach der Machbarkeitsstudie weiter?

Weiterer Prozess

Die Machbarkeitsstudie ist Grundlage für die jetzt folgende kommunale Entscheidungsfindung. Es folgt ein zweistufiges Verfahren: Zunächst entscheiden die Gemeinderäte und Stadtparlamente, ob ein konkreter Antrag zur Einrichtung einer Biosphärenregion vorbereitet werden soll. Sobald dieser Antrag vorliegt, wird nochmals darüber entschieden, ob eine Antragstellung bei der UNESCO erfolgen soll (voraussichtlich im Herbst 2021).