Was bedeutet "Machbarkeitsstudie"?

In einer Machbarkeitsstudie wird ein Vorhaben – wie der Name schon sagt - auf seine Machbarkeit hin geprüft. Im Falle der Machbarkeitsstudie für eine Biosphärenregion bedeutet das, dass geprüft wird ob die Region Rheingau – Wiesbaden – Main – Taunus als Biosphärenregion geeignet wäre. In der Machbarkeitsstudie wird ergebnisoffen geprüft, ob eine Biosphäre in der Region überhaupt formal möglich wäre - also ob die Region die Kriterien der UNESCO erfüllt, ob die Idee breite Unterstützung in der Region findet und wenn ja, wie eine solche Biosphärenregion konkret aussehen könnte. Mehr Infos: Informationen zu Hintergrund und Zielsetzungen des Prozesses